Über die Farm

Die 17 besten Sanddornsorten

In letzter Zeit glaubten viele, dass Sanddorn ist wilde Beere, die vor allem in Sibirien wächst. Moderne Wissenschaftler haben jedoch eine Vielzahl von Sorten mitgebracht, die sich durch hohen Geschmack, große Größe und andere positive Eigenschaften auszeichnen und im Ural und in den Vororten wachsen.

Die größte Frucht stammt aus der Essel-Sorte. Keine Stacheln Wenn es um die Sicherheit bei der Arbeit mit einer Pflanze geht, kann man sich solcher Qualitäten der Sorten Giant, Sun und vieler anderer rühmen. Am fruchtbarsten Botanische Vielfalt wird in Betracht gezogen, sie wird sehr oft im industriellen Maßstab eingesetzt. Erhöhte Winterhärte verschiedene Sorten Trofimovskaya, Golden Ear und Dar Katun. In diesem Artikel werden wir uns die Beschreibung dieser Sorten genauer ansehen.

Die größten Sanddornsorten, Beschreibung

In freier Wildbahn wachsender Sanddorn bringt Früchte mit einem Gewicht von 0,2 bis 0,3 Gramm, das Gewicht der Beeren von Kulturpflanzen beträgt 0,5 Gramm. Aber es gibt Sorten, die Früchte produzieren können, deren Masse 1,5 Gramm erreicht.

Durchbrochene

Sanddornqualität durchbrochen

Dieser Baum hat eine schöne, sich ausbreitende Krone, an den Ästen sind keine Dornen. Früchte haben eine leuchtend orange Farbe und ähneln in ihrer Form einem Zylinder. Das Gewicht einer Beere erreicht 1 Gramm. Sanddorn dieser Sorte reift früh und bringt eine reiche Ernte.. Es ist resistent gegen Frost, Trockenheit und viele Pilzkrankheiten.

Augustine

Sanddornsorte Augustine

Früchte dieser Sorte wiegen ungefähr 1,1 Gramm und sind durch ihre orange Farbe und ihre eiförmige Form gekennzeichnet. Die Früchte werden in losen Pinseln gesammelt, was die Sammlung erheblich vereinfacht.. Auf den Trieben ist eine kleine Anzahl von Dornen. Sanddorn reift früh, 16-18 kg Ernte werden von einem erwachsenen Baum geerntet.

Elizabeth

Winterharte Sanddornsorte Elizaveta

Strauch mit einer sauberen, kompakten Krone, die keinen langen Schnitt erfordert. Im Durchschnitt wiegen Beeren 0,9 Gramm, haben einen süß-sauren Geschmack mit leichten Ananastönen. Früchte wachsen an langen Stielen, die sich leicht vom Pinsel lösen und spät reifen. Die Sorte zeichnet sich unter anderem durch eine hohe Winterhärte und Resistenz gegen Schädlingsbefall aus.

Essel

Sanddorn Essel

Die Sorte ist eine Neuheit der sibirischen Zucht. Beeren haben hervorragende Eigenschaften, ihr Gewicht erreicht 1,2 Gramm, die Form ist oval, der Geschmack ist süß, Dessert. Früchte reifen im August, unterscheiden sich in der schwachen Bindung an die Bürste.

Die besten Sorten von Sanddorn ohne Nieten

Dornenloser Sanddorn ist eine der wichtigsten Entdeckungen der Züchter. Solche Pflanzen sind für den Gärtner ungefährlich, sie sind viel einfacher zu pflegen und zu ernten.

Der Riese

Besshipnaya Sanddorngrad Riese

Die Sorte kann in Form eines Strauches oder in Form eines Baumes verkauft werden. Es hat eine konische Krone ohne Dornen und erreicht eine Höhe von 3,5 Metern. Die Früchte haben eine hellorange zylindrische Form, wachsen auf einem kurzen Stiel, haben einen süß-sauren Geschmack und eine große Größe.

Sonnig

Sanddorn Buschqualität Solar

Ein großer Strauch mit einer sich ausbreitenden Krone, die Sicherheit der Sorte sorgt für die Abwesenheit von Dornen. Bernsteinfarbene Früchte erreichen ein Gewicht von 0,7 Gramm, haben einen angenehm süßen Geschmack und eine hohe Öligkeit.

Altai

Sanddorn-Altai-Sorte

Auf einer sauberen Krone fast keine Stacheln. Die Früchte reifen Ende August und wiegen durchschnittlich 0,7 Gramm. Sie haben einen angenehm süßen Geschmack mit einem leichten Duft nach Ananas.. Beeren zeichnen sich durch eine leichte, trockene Trennung vom Stängel aus.

Freundin

Sanddorn-Klasse Freundin

Mittelhoher Strauch mit einer Krone, die sich durch eine schwache Verbreitung auszeichnet. Die Triebe der Pflanze sind gerade und dünn, sie haben keine Dornen. Die Blätter sind glänzend, hellgrün mit leichter Pubertät. Früchte sind groß, ihr Gewicht kann 1 Gramm erreichen, die Form ist oval, die Farbe ist satt orange. Der Geschmack von Beeren ist süß und sauer, sie können sowohl für den Frischverzehr als auch für verschiedene Arten der Verarbeitung verwendet werden.

Die produktivsten Sorten

Kürzlich gezüchtete Sanddornsorten sind mit den höchsten Erträgen ausgestattet. Bis zu 18 Kilogramm Obst können von einem Busch gesammelt werden, anstatt der vorherigen 5-6 Kilogramm.

Botanische

Sanddornsorte Botanisch

Die Sorte wird häufig zu kommerziellen Zwecken verwendet. Mit der richtigen Pflege eines 5 Jahre alten Baumes können Sie bis zu 20 Kilogramm Ernte sammeln. Früchte unterscheiden sich in der Größe, der rot-orangen Farbe und dem angenehmen, saftigen Geschmack. Beeren lassen sich leicht vom Stängel trennen und vertragen den Transport.

Moskauer Schönheit

Sanddorn Moskau Schönheit

Mittlerer Strauch mit einer kompakten Krone. Reiche, orange Beeren haben einen Dessertgeschmack und eine ziemlich große Größe (0,6 Gramm). Sorte bringt reichlich jährlichen Ertrag, von einer Pflanze bis zu 15 Pfund Obst zu sammeln. Darüber hinaus hat die Moskauer Schönheit eine gute Winterhärte und Unprätentiosität gegenüber Pflege und Wachstumsbedingungen. Immun gegen die meisten Krankheiten.

Chui

Chuy Sanddornsorte

Ein kompakter Baum mit einer weitläufigen, spärlichen Krone eignet sich gut zur Bildung. Aus einer Pflanze werden 10-12 kg ovale, leicht verlängerte Beeren geerntet.. Die Früchte reifen im Sommer, haben einen angenehmen süß-sauren Geschmack.

Liebling

Hochertragsstarker Sanddorn-Favorit

Mittelgroßer Strauch mit flachovaler Krone. Schießt gerade, praktisch ohne Dornen, charakteristisch weißliche Blüte. Die Oberseite des Blattes ist hellgrün und die Unterseite ist silberfarben. Früchte sind oval orange. Die Haut ist verschwitzt, das Fleisch ist leicht locker, sehr angenehm im Geschmack. Die Sorte reift Ende August und bringt eine stabile und große Ernte, die für verschiedene Arten der Konservierung geeignet ist.. Die Sorte hat eine hohe Winterhärte und ist immun gegen die meisten Krankheiten.

Nivelena

Vielzahl von Sanddorn Nivelen

Mittelgroßer Strauch mit leicht schirmförmiger Krone. Hellbraune Triebe, gefrostet, Ähren sind in geringen Mengen vorhanden. Die Blätter sind klein und grün. Beeren sind groß, gelb-orange, kugelförmig. Das Fruchtfleisch hat ein gutes Aroma und einen süß-sauren Geschmack. Solche Beeren reifen am Ende des Sommers, vertragen den Transport und sind lange haltbar. Die Sorte hat auch eine hohe Winterhärte und Widerstandsfähigkeit gegen Krankheiten.

Die kälteresistentesten Sorten

Sanddorn gehört zu den sibirischen Pflanzen, daher ist eine gute Frostbeständigkeit seine natürliche Eigenschaft. Es gibt jedoch Sorten, bei denen dieser Indikator auf dem höchsten Niveau liegt.

Goldenes Ohr

Frostbeständiges Goldohr mit Sanddorn-Qualität

Eine Sorte Sanddorn, die bereits im 3. Lebensjahr Früchte trägt. Sie können auch eine kleine Anzahl von Dornen auswählen. Goldorange Beeren mit einem Gewicht von bis zu 0,5 Gramm werden in dichten Ohrenkolben gesammelt. Der Hauptvorteil ist die erhöhte Winterhärte.

Trofimovskaya

Sanddorn Sorte Trofimovskaya

Hoher Strauch mit ausladender Schirmform. Bringt große Früchte mit einem Gewicht von bis zu 0,7 Gramm Orange mit roten Reflexen. Die Form der Beeren ist länglich. Die Sorte hat einen hohen Gehalt an Ascorbinsäure. Trofimovskaya übersteht nicht nur die Winterkälte, sondern auch die Frühlingsfröste, die für die meisten Kulturen schädlicher sind.

Botanischer Amateur

Sanddorn Botanical Amateur

Der Strauch wird bis zu 4 Meter hoch, die Krone ist pyramidenförmig. Die Blätter sind groß, hellgrün gefärbt, die Stacheln fehlen fast. Die Beeren reifen Anfang August, und wenn die Ernte nicht rechtzeitig geerntet wird, bleibt sie stehen und kann nicht transportiert werden. Die Früchte sind groß, gelb-orange mit Schuppen. Die Form ist ovalzylindrisch. Das Fruchtfleisch hat einen angenehmen Geschmack und Ananasgeruch. Auch Die Sorte ist sehr fruchtbar, 15 kg der Ernte werden von einem Busch geerntet, der Sanddorn beginnt 3-4 Jahre lang Früchte zu tragen. Botanische Amateur resistent gegen Frost, Dürre und verschiedene Krankheiten.

Dar Katun

Frostbeständiger Sanddorn Dar Katun

Der Strauch wird bis zu 2,7 Meter hoch, die Krone ist oval, die Verdickung ist durchschnittlich. Es kann eine kleine Anzahl von Stacheln geben oder sie können vollständig fehlen. Die Blätter sind konkav, sattgrün. Die Früchte haben eine orange Farbe und eine runde Form, im Durchschnitt ist ihr Gewicht 0,7 Gramm. Die Ernte kann in der zweiten Augusthälfte abgeholt werden. Fruchtender Sanddorn beginnt mit 3 Jahren und dauert bis zu 12 Jahren. Von einem Busch werden 14-16 Kilogramm einer Ernte gesammelt. Die Sorte ist frost- und krankheitsresistent.

Sanddorn enthält eine große Menge an Vitaminen und nützlichen SpurenelementenDaher wirken sich diese Beeren positiv auf den menschlichen Körper aus. Aufgrund des hohen Ölgehalts wird diese Kultur häufig in der Kosmetik eingesetzt.