Über die Farm

Propolisalbe zu Hause

Die heilenden Eigenschaften von Propolis sind den Menschen seit langem bekannt. Vor zweitausend Jahren haben römische und griechische Ärzte Rezepte und Methoden für die Verwendung dieses Imkereiprodukts bei der Behandlung und Vorbeugung verschiedener Krankheiten niedergeschrieben. Übersetzt aus dem Griechischen bedeutet das Wort "Nahaufnahme", "beschönigen".

In diesem Artikel werden wir uns ansehen, was Bienenpropolis ist, über Propolis-Salben sprechen und lernen, wie man Propolis-Salben zu Hause herstellt.

Was ist Bienenpropolis?

Propolis ist ein Bienenkleber, mit dem Bienen Lücken beschönigen und Fremdkörper im Bienenstock isolieren sowie Waben desinfizieren. Es ist eine feste Kunststoffsubstanz von dunkelgrüner, brauner oder gelblicher Farbe.

Es hat einen charakteristischen bitteren Geschmack.Es riecht nach Honig und Wachs. Bienen machen Propolis, indem sie den gesammelten Pollen mit seinem Geheimnis aus den Kieferdrüsen mischen.

Medizinische Eigenschaften von Propolis

Propolis von Natur aus hat die Eigenschaften eines pharmazeutischen Antibiotikums und stärkt gleichzeitig das Immunsystem, hat keine Nebenwirkungen. Es enthält Flavonoide und Phytoncide. Dies sind starke Antioxidantien, die dafür bekannt sind, Krebs zu bekämpfen und das Altern zu verlangsamen. Als Heilmittel verwendet:

  • Normalisierung des Drucks;
  • die Durchblutung verbessern;
  • antimikrobielle und antivirale Wirkungen;
  • Antimykotikum und Antiparasitikum;
  • harntreibend und choleretisch.

Die medizinischen Eigenschaften dieses Stoffes dienten seiner breiten Anwendung auf dem Gebiet der Zahnheilkunde, Gynäkologie, Dermatologie und Pädiatrie. In der Medizin wird homöopathische Salbe mit Propolis, Spray für den Hals mit Propolis verwendet.

Natürliches unbehandeltes Propolis

Welche Hilfe?

Das Werkzeug wird in Form von Tinkturen, Salben, Sprays sowie in seiner natürlichen Form verwendet. In all diesen Anwendungsfällen hat er behandelt Hautkrankheiten, Erkältungen und Husten, Gelenkerkrankungen, Hämorrhoiden. Darüber hinaus hilft die ständige Verwendung von Salbe, jünger auszusehen.

Nützliche Substanzen, die Bestandteil von Propolis sind, wirken analgetisch, wundheilend und regenerierend.

Die gleichen Eigenschaften und Salbe.

Was ist

Es gibt verschiedene Arten von Propolisalben:

  • Petrolatum 10%, 5%;
  • mit Wachs;
  • auf Pflanzenöl (Sonnenblume, Olive);
  • mit Fischöl, mit Schmalz, mit Butter.

Prozent bedeutet den Anteil von Propolis an der Zusammensetzung der Salbe. Beispielsweise enthält 10% ige Salbe 10 g Propolis pro 100 g Base (Vaseline, Fett). 5% - 5 g pro 100 g Basis.

Wie zu Hause machen?

Propolis-Salbe zu Hause auf verschiedenen Basen wird auf ähnliche Weise hergestellt. Im Allgemeinen besteht der Prozess aus mehreren einfachen Schritten.

Zuerst wird die Fettbasis erhitzt oder geschmolzen und zum Kochen gebracht. Dann wird das gereinigte zerkleinerte Propolis hinzugefügt. Die Produkte werden zu einer einheitlichen Konsistenz gemischt, wonach die Mischung filtriert und abgekühlt wird. Eine solche Salbe wird in einem Behälter mit dicht schließendem Deckel im Kühlschrank aufbewahrt.

Hausgemachte Propolis-Salbe

Rezept 1: "Auf Sanddornöl kochen"

Schauen wir uns an, wie man Propolis-Salbe auf Sanddorn zu Hause macht. Diese Salbe hat wundheilende, feuchtigkeitsspendende und desinfizierende Eigenschaften. Zum Kochen benötigen Sie:

  • 20 g zerkleinertes Propolis ohne Wachsgehalt;
  • 100 g Sanddornöl.

Zutaten in einem Topf eine halbe Stunde im Wasserbad erhitzen. Die resultierende Mischung wird durch Käsetuch filtriert und abgekühlt. Tragen Sie diese Salbe direkt auf die Wunde oder einen Verband auf. Es wird verwendet, um Schmerzen zu lindern, Entzündungen und Hämorrhoiden zu behandeln.

Rezept 2: "Auf Pflanzenöl"

Wie macht man Propolis-Salbe in Pflanzenöl zu Hause? Eine auf Sonnenblumenöl basierende weiche Salbe behandelt Hautkrankheiten, Wunden und Geschwüre. Notwendige Produkte für die Vorbereitung dieser Option:

  • 20 g Propolis;
  • 95 g Pflanzenöl.

Das Produkt wird zerkleinert und zusammen mit dem Öl in einem Wasserbad erhitzt. Die warme Mischung wird filtriert und abkühlen gelassen, wonach die Salbe von außen aufgetragen wird.

Rezept 3: "Aus Butter und Eigelb"

Propolis-Salbe auf Ölbasis mit Dotterzusatz wird in der kosmetischen Körperpflege eingesetzt. Es wirkt wohltuend auf Haut und Haare. Zum Kochen brauchen solche Zutaten:

  • 1 EL. l Propolisöl;
  • 1 EL. l Honig;
  • 1 TL Zitronensaft;
  • 1 Eigelb.

Alle Produkte werden gründlich zu einer homogenen Masse vermischt. Salbe wird als Maske für die Haare verwendet. Es wird eine Weile auf einen sauberen Kopf aufgetragen und dann mit warmem Wasser abgewaschen.

Um eine Mischung in einem Wasserbad zu erhitzen, verwenden Sie am besten Porzellan.

Gebrauchsanweisung für homöopathische Salben auf Basis von Propolis

Hautkrankheiten

Informieren wir uns jetzt über die Anweisungen zum Auftragen von Propolisalbe in verschiedenen Bereichen.
Die Salbe wird in großem Umfang verwendet, insbesondere zur Behandlung von:

  • katarrhalische und virale Erkrankungen;
  • Mitesser und Akne;
  • Herpes;
  • Psoriasis;
  • Ekzem;
  • Hühneraugen und Natoptyshy;
  • Pilz;
  • Geschwüre und Wunden;
  • kocht und kocht.

In einigen Fällen ist es zweckmäßiger, eine dicke Salbenschicht auf die saubere Haut aufzutragen, in anderen Fällen auf einen Verband. Dazu die Mischung auf ein Mulltuch geben und auf die gewünschte Hautpartie auftragen. Die Verbände werden alle drei bis vier Stunden hergestellt.

Anwendung von Propolisalbe bei Hautkrankheiten

Psoriasis

Die beliebteste Psoriasis-Medizin ist die Propolis-Salbe. In seiner Behandlung hat es eine schmerzstillende, regenerierende und entzündungshemmende Wirkung auf die betroffene Haut. Zu diesem Zweck sollte die Salbe eine wässrige Konsistenz aufweisen, was ihre Anwendung erleichtert.

Von Plaques befallene Stellen werden zunächst mit Wasserstoffperoxid behandelt und anschließend mit Hilfe von Watte oder Stoff überschüssige Feuchtigkeit entfernt. Auf der vorbereiteten Haut Bandage mit Salbe, die mehrmals am Tag gewechselt werden muss. Die Behandlung der Psoriasis dauert bis zur vollständigen Genesung an.

Wunden

Zur Behandlung und Heilung von Wunden eignet sich am besten eine Salbe mit 15% Propolisgehalt. Es wird auf einen Verband aufgetragen, der ein oder zwei Mal täglich gewechselt wird.. Bei Bedarf kann ein Tampon mit dieser Salbe in die Wundhöhle gelegt und alle zwei bis drei Tage ausgetauscht werden. Diese Art der Anwendung verhindert die Entstehung von Gangrän.

Sie werden interessiert sein zu wissen über:

  • Wie man die Propolis-Tinktur zu Hause aufträgt.
  • Wie Tinktur von Wachsmotten zu Hause zu behandeln.

Hämorrhoiden

Für die Behandlung von Hämorrhoiden mit Rissen und Ästen wird 10% ige Salbe empfohlen. Es wird 2-3 mal am Tag angewendet und verursacht Schmierschäden. Mit dem gleichen Problem kommt Propolis gut zurecht und komponiert in Form von Kerzen. Die Behandlung dauert bis zur Genesung.

Schnupfen

Um eine laufende Nase mit Propolis-Salbe zu heilen, muss die Nasenschleimhaut mehrmals täglich damit geschmiert werden. Für das gleiche kann verwischte Turunda verwendet werden.

Gelenkschmerzen

Schmerzen in den Gelenken zu lindern, kann die erste Anwendung von Salbe aus Propolis sein. Die weitere Verwendung dieses Tools hat bereits eine therapeutische Wirkung. Die ungefähre Dauer des Kurses beträgt zwei Wochen, wobei das Feld eine Pause ist und der Kurs wiederholt wird.

Salbe eine dicke Schicht auf die entzündete wunde Stelle auftragen und nach 20-30 Minuten abwischen. Der Einfachheit halber und zur Verbesserung des Ergebnisses kann der mit dem Werkzeug behandelte Körperbereich mit einem Verband zusammengebunden und mit Wolltuch umwickelt werden.

Merkmale der Verwendung von Propolis für Kinder

Propolis ist sicher für Kinder, aber vor Gebrauch Konsultation eines Kinderarztes ist notwendig, Unverträglichkeit gegenüber Substanzen und Allergien dagegen zu beseitigen.

Bei der Behandlung von Husten bei Kindern wird die Propolisalbe oral angewendet. 5 ml des Arzneimittels werden einmal täglich eingenommen und mit warmer Milch oder Tee abgespült. Erkältung wird durch Reiben behandelt. Für sie wird eine Mischung aus Salbe und Propolis-Alkohol-Tinktur hergestellt. Zutaten werden in einem Verhältnis von 2 zu 1 eingenommen.

Das Werkzeug wird über Nacht in die Brust und in den Rücken des Kindes gerieben. Um den Effekt zu verbessern, wird das Baby nach dem Reiben warm getragen und in eine Decke gewickelt.

Propolis in Fliesen

Gegenanzeigen für die Verwendung

Propolis-Salbe hat mehrere Gegenanzeigen:

  • Allergie gegen Bienenprodukte;
  • Neigung zu allergischem Asthma;
  • Neigung zu allergischer Urtikaria, Neurodermitis.

Bevor Sie die Salbe verwenden, müssen Sie zunächst die Reaktion des Körpers auf den Wirkstoff überprüfen. Dazu wird eine kleine Menge Propolis auf die Ellenbogenbeuge oder einen anderen empfindlichen Hautbereich aufgetragen. Allergien äußern sich in Juckreiz, Rötung, Hautausschlag, Fieber und Kopfschmerzen.

In diesem Fall sollte auf die Verwendung von Propolisalbe verzichtet werden. Wenn bei der ersten Anwendung keine Anzeichen einer Allergie auftreten, können Sie mit der Behandlung beginnen.

Die Verwendung von Arzneimitteln mit Propolis sollte mit dem Mittel mit einer geringen Dosierung des Hauptbestandteils beginnen und seine Menge allmählich auf die erforderliche Konzentration erhöhen.

Propolis-Spray

Propolispray wird zur Behandlung von Erkrankungen der Mund- und Rachenschleimhäute angewendet. Diese Art der Anwendung ist wirksam bei der Behandlung von:

  • katarrhalische und virale Erkrankungen, zum Beispiel Mandelentzündung, Mandelentzündung;
  • Herpes;
  • Verbrennungen;
  • Geschwüre;
  • Gingivitis;
  • Stomatitis;
  • Parodontitis.

Spritzapplikation Praktisch bei der Behandlung von Rhinitis und Entzündungen der Adenoide. Wie in einer anderen Darreichungsform wirkt Propolis im Spray analgetisch, regenerierend, entzündungshemmend, antiseptisch und bakterizid.

Propolis-Spray

Medikamente

Die Pharmaindustrie produziert folgende Sprays: "Proposol", "Lariofit Propolis", "Proposan". Mittel sind Inhalatoren mit einem Volumen von 25 ml, 30 ml, 50 ml. Die Dosierung des Wirkstoffs beträgt je nach Hersteller 4-6%.

Wie man Husten-Sprays für den Hals anwenden?

Vor Ort verwendet. Während des Einatmens werden 2-3 Spülungen an der betroffenen Stelle durchgeführt. Der Vorgang wird 2-3 mal am Tag wiederholt. Die Behandlungsdauer beträgt 5-7 Tage, abhängig vom Krankheitsgrad und den Merkmalen des Organismus. Die Verwendung von Propolispray ist für die Behandlung von Kindern ab 12 Jahren zulässig.

Wie bei anderen therapeutischen Formen ist Propolis im Spray kontraindiziert. Jedes Medikament wird von detaillierten Anweisungen begleitet, die vor der Anwendung gelesen werden sollten.

Propolis ist ein nährstoffreiches Imkereiprodukt. Sein Wert ist, dass die Natur selbst diese therapeutische Zusammensetzung geschaffen hat. In der Volksmedizin sind darauf basierende Werkzeuge weit verbreitet. Ihre Wirksamkeit wird durch die Zeit und nicht durch eine Generation von Menschen bewiesen. Die Natürlichkeit des Produkts und die Einfachheit der Rezepturen propolishaltiger Arzneimittel bringen dem Körper den größtmöglichen Nutzen. Traditionelle Behandlungsmethoden sind kein Allheilmittel für alle Krankheiten, sondern ein zusätzliches Mittel zu ihrer Vorbeugung und Behandlung.

Das Imkereiprodukt hat ein breites Wirkspektrum: Es lindert Schmerzen und Entzündungen, fördert die Heilung und Verjüngung, desinfiziert und widersteht Viren und Mikroben. Die Substanz verleiht Pharmazeutika und selbst hergestellten Gemischen alle vorteilhaften Eigenschaften.

Wenn möglich, nimm ein Stück Propolis aus einem Bienenhaus in einer sauberen Ecke. Er wird sich zu Hause bestimmt als nützlich erweisen.